Die fabelhafte Welt der Tsche
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Vates Concallo
  YELLO
  Bildergallerie
  "Vergleichsweise"
  Link des Monats
  Kuriose Ansichten
  Psycho Fragen o.O
  Gästebuch
  Kontakt

   BKGD Homepage
   Bohnenmann
   My Animexx
   Bauernfun XD
   Tu es! Durchhalten

https://myblog.de/tsche

Gratis bloggen bei
myblog.de





Das wird ein bedeutender Tag, das weiss ich.
Ich weiss zum Beispiel heute schon, dass ich morgen nen Anschiss bekommen werde, weil ich meinen Theater-text noch ned auswendig gelernt hab.
Und ich weiss, dass ich mich am Freitag abend mich beim Karaokesingen vor meinen Freunden total blamieren werde
Und ich weiss, dass ich dann Samstags nen irren Muskelkater haben werde, weil ich zwei Kampfszenen proben und durchchoreografieren darf.

Und warum bin ich heute gut drauf? Weil ich weiss, dass das alles Morgen passieren wird und nicht heute XD Also nutze den Tag und vor allem die Nacht

Nachtrag / Current Mood:

Mir gehts gut weil:
- die B?ume erlitten eine unsch?ne vernichtende Niederlage
- die Sonne scheint und ich hock im durchleuchteten Dachgeschoss
- hab heut schon meinen Daddy ?bers Ohr gehauen
- ich wurde vorhin mit einem heissen Lemon RPG-seits ?berrascht - surprise surprise! Oh what a beautiful morning

Mir gehts ned gut weil:
- ich weiss, dass ich nachher wieder auffn Bau muss und weiss, dass ich wie gestern fast nix machen kann ausser rumstehen und irgendwelche Sachen r?berreichen
- ich gestern leicht Zahnweh hatte und demn?chst wohl zum Dr. Dentist muss *that\'s horrifying*
- selbst ein paar Passbilder machen musste, die total bescheuert aussehen aber ich heute diese brauche weil ich\'n neuen Perso kriege

... und das war\'s vorerst glaub ich ^^ Wie man sieht ich bin rundum ausgeglichen XD"

*wechbounce*
15.4.04 11:13


Jesus, ich hab blaue Flecken ?BER den blauen Flecken!

BF gearbeitet *war das ne Hitze* Hurra, hab endlich die Story zu meinem Chara vom Shu-shu-Roman *himmel sei dankt*
Und Kae hab ich auch endlich mal ein .. zwei Skizzen zu seinem ?????ndy gemacht.. obwohl Skizze schon zuviel gesagt sei XD"

Ausserdem habe ich heute begriffen, dass nicht alles so ist, wie es scheint (Das kluge Sprichwort am Tag, pro Forma... weiss ned, wieso ich das hier schreib aber h?rt sich gut an so als schlussatz XP)
12.4.04 22:16


Heute ist wohl der schlimmste Tag meines Lebens.

Nun ja, vielleicht auch nicht, aber gewiss der schlimmste Tag der Woche. Hoff ich doch. Mathe geschrieben. Bah. gestern noch bis um halb 10 gelernt.

Fatal! Ich hab mich so an perversen, superkomplizierten, b???sen Formeln festgebissen, bis ich sie alle beherrschte. Nun - Pech f?r mich, dass es die Lehrerin gut meinte und superpopelige Aufgaben brachte. Leider hatte ich total vergessen, wie man diese netten einfachen Kinderaufgaben l?st. Mir isses vor lauter "Supermegaformeln" nimmer eingefallen. Pers?nliches Pech. So\'n Mist aber auch.

Mit ner f?nf krieg ich aber noch ne Vier.
Das w?r doch wieder mal typisch f?r mich..............

(Dabei ein kleiner Trost: unser Gestaltungslehrer hat beteuert, dass grafisch begabte Leute sowieso nie was mit Zahlen anfangen k?nnen - alles gentechnisch veranlagt - also alle die ne 4 in Mathe genauso wie ich gewohnt sind - freut euch, ab heute schimpft ihr euch kreativ! Klingt eh besser als: "Hey, du bist ja ganz sch?n... mathematisch!")

6.4.04 22:13


Donnerstag abend - der letzte Gedanke vor dem Einschlafen.

Gewisserma?en ist ja bekanntlich alles relativ. Die Zeit, Entfernung, vor allem aber das Wort gleich. Gleich ist ein unheimlich dehnbarer Begriff. "Ich ruf dich gleich zur?ck" Dieser Satz ist keine L?ge, auch, wenn betreffende Person erst am n?chsten Morgen zur?ckruft. Wollte ich nur mal gesagt haben :h?:

~*~

Freitag.

Mal wieder halb verschlafen. Mal wieder ne Arbeit verhauen. Merken, dass man die Bahn nach Hause nur um ein paar Minuten verpasst hat. Nur durch eine kleine Mathe-Nachhilfe, die ?berhaupt nichts gebracht hat. Schliesslich die Einsicht, dass sich das Heimfahren nicht wirklich lohnt, wenn man nur eine halbe Stunde Zeit h?tte, was in sich reinzustopfen, umzuziehen und wieder zum Zug zu fl?chten - schliesslich haben wir ja wieder Theater.

Womit wir auch wieder beim Thema w?ren. Der erste offizielle Durchlauf - halleluja. Was f?r ein Desaster. Zum Gl?ck war es vorherzusehen. Ohne zu viel zu verraten kann ich versprechen, dass wir zum Abschminken hinterher fast solange brauchen, wie um das ganze St?ck durchzuspielen. {Emotic()}

Der Abend im Barrocko war lustig wie sonst selten. Keine Ahnung, woran das lag, aber es tut gut, mal wieder richtig durchzuspinnen. Ob das alberne "Provisorisch-zusammengesteckte-pseudo-Ballermann-R?hrchen zum den Leuten auffn Kopf hauen-Spiele" sind oder "Wer kriegt die besten ausl?ndischen Dialekte hin ohne sich selber kaputtzulachen" oder "Wer hilft mir, den Mond verbal zu verpr?geln" oder "Was w?re ich, wenn ich ... eine Krankheit w?re? (Mehr dazu unter "Vergleichsweise")

Die Stimmung verl?uft sowieso in einer Kurve, wie wir schon ?fters beobachtet haben. Beim Powerbl?mchen merkt man das immer ganz sch?n anschaulich. Die erste Stunde ist Blah-Blah-Gepl?nkel und meisstens wird was gegessen. Die zweite Stunde geht von langweilig, ?ber noch unn?tigeres BlahBlah zu fast schon Depri-Stimmung (wie gesagt, beim Powerbl?mchen kann man die Uhr danach stellen). Und ab der dritten Stunde geht’s ab, da wird gejohlt und gelacht, peinliche Auftritte sind auf einmal garnicht mehr so peinlich (gell, Yessy?), alles ist gut drauf, die Witze werden zunehmend perverser. Und das bleibt solange, bis der Grossteil der gackernden Gruppe verschwunden ist und sich der kl?gliche Rest bald darauf auch auffn Nachhauseweg schwingt, der mei?t noch sch?n "beschwingt" ausf?llt.

~*~

Samstag morgen - Fr?hst?ckchen mit Powerbl?mchen.

Eigentlich ein Treffen, das mathematische Ausma?e nehmen sollte. Allerdings ist der Hintergrund zunehmend in den Abgrund gerutscht, beim Anblick dieser Zahlenkolonnen wollte ich mir schliesslich nicht den Apetitt verderben lassen. Danach gibt\'s Theater mit einer ganz erfreulichen Abwechslung. In 4 bis 5er-Gruppen steht man auf der B?hne und muss eine Rede halten. Allerdings nur immer je Person ein Wort, die Reihe durch und dann f?ngt\'s vorne wieder an. Sehr lustig, m?sst ihr unbedingt mal ausprobieren. Denke ist ganz witzig zwischendrin. Har har.

Danach hatten wir nen Kampfspezialisten zu Gast, der versucht hat, einer Meute unsportlicher, bewegungsfaulen Weiber, Kickboxen beizubringen. O_o; Muss wohl kaum erw?hnen, dass das Ergebnis ziemlich d?rftig war. Aber immerhin darf ich wahscheinlich meine kleine Kampfszene behalten :D Die will ich unbedingt haben, auch, wenn ich der Looooooser bin T_T ach egal, ein bissel hauen und treten ist trotzdem drin. Wehe, jetz sacht einer was mit Schl?gerweib

~*~

Sonntag, jucheissasssa... ah n?.

Arbeiten ist angesagt. Mit nem Muskelkater schlepp ich mich morgens um kurz nach 6 zum Auto - am Scheibenwischer klebt ein Zettel "Tanken nicht vergessen!" Na toll. Ich - eh schon sp?t dran - egal, bis nach Bruchsal reicht das allemal noch *beten beten* Reg mich auf der Fahrt dr?ber auf, dass ich tanken muss, obwohl ich im Monat zweimal das Auto benutz. Und dar?ber, dass mal wieder alle CD-F?cher voll mit Harry-Potter-H?rspielen sind. na toll. Hab also die Wahl zwischen einem kr?chzenden Erz?hler oder einem rauschenden Radio, nachdem jemand die Antenne weggeknickt hat.

Angekommen im B?ro hau ich mich an die Heizung und penn dort drei sehr ungem?tliche Stunden, selbst f?r meine Verh?ltnisse. Dementsprechend zerknittert versuch ich mich dann auch aus dem Stuhl zu knoddeln, als das erste Mal das Telefon klingelt.

Wieder Mathe lernen. Von 5 Aufgaben eine richtig. Und auch nur, weil ich beschissen hab und dauernd kontrolliert hab, ob ich ja richtig gerechnet hab. Na am Dienstag wird wohl das Desaster schlechthin..

Amen
4.4.04 20:18


Servus und guten Morgen bzw. Abend bzw. Nacht - was auch immer!

Endlich bin ich mal dazu gekommen mein kleines Bloggy freizuschalten - wenn ich schon ne Ewigkeit mit meiner HP brauche, dann hier wenigstens ein zeitweises kleines Lebenszeichen von moi ab und an - ISCH LEBE N?CH!

Fragt sich nur wie lange.

Tatsache ist, dass ich momentan wie in letzter Zeit sowie in n?chster Zeit wohl kaum "Zeit" f?r grosse Sachen habe. Denn - da ich grade feste am Arbeiten bin in dem neuen Haus, hab ich kaum Zeit f?r andere Sachen. Damit nicht jeder extra fragt - jepps, es wird richtig ein Haus gebaut und zwar mit allem: Fliessen, Holzdecken, Tapezieren, Streichen, blablabla... undssoweiterundsofort.

Da wir nur zu zweit sind und ich quasi(modo) erst nach der Schule dort weiterarbeiten kann geht es eben verh?ltnism?ssig langsam voran, wie man es gewohnt ist. Naja, macht joah nix

Neues von heute allgemein - ich habe mich vorhin erwischt, just als ich f?r Fotodesign lernte, etwas zu denken (was ja an sich schon ne Seltenheit ist). Das war in dem Fall nur strange, weil ich das Komma mitgedacht hab. Das ging etwa so:

"Ich muss morgen also mitnehmen.. das hier.. und das,... komm ich eigentlich vorher nochmal heim? .. Wenn ich ins Theater geh KOMMA dann sollte ich das wohl mitnehmen..."

Oder so ?hnlich. Ist mir nur so aufgefallen und ich frage mich jetzt ernstlich - ist es schon zu sp?t?

Schon seeehr seltsam, um nicht zu sagen "crazy" wie es ?ndie ausdr?cken w?rde. Vielleicht irre ich mich ja auch und es geht vielen so. Und die traun sich nur nicht, das zuzugeben. HEHEHE, gebt es doch zu, ich habe eure Ur-?ngste angesprochen!! Nyahahaha!

Und Psycho Tsche
hat wieder einmal
zugeschlagen {Emotic()}
1.4.04 21:50


s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung